Neue TV-Software Bonavista unterstützt DVB-T, DVB-S und DVB-C

Alle gängigen TV-Karten werden unterstützt

Buhl Data, der Hersteller der populären Media-Center-Suite TV-Central, hat heute eine neue TV-Software namens Bonavista vorgestellt, die den Empfang von TV-Programmen auf Basis aller digitalen Standards unterstützt. Auch die Verarbeitung von DVB-S2 für HDTV ist mit der neuen Software möglich, sofern eine entsprechende TV-Karte zum Einsatz kommt.

Sceneo Bonavista ist eine Auskoppelung aus der Media-Center-Suite TV-Central. Das Freeware-Programm unterstützt neben allen digitalen Standars auch Videotext und EPG. Besonders einfach ist nach Angaben des Herstellers die Aufnahme-Funktion gelungen. Das so genannte „1-Click-Recording“ nimmt TV-Sendungen in DVD-Qualiät auf.

Sceneo Bonavista steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Es unterstützt gängige TV-Karten mit BDA-Treiber. Für die Zukunft ist eine Integration des Programms ins Windows Media Center geplant.

Zum Download

Themenseiten: HDTV, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

5 Kommentare zu Neue TV-Software Bonavista unterstützt DVB-T, DVB-S und DVB-C

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. Oktober 2006 um 12:39 von Enrico Hanke

    Kanalmanager fehlt
    Ganz nett das Programm, aber schön wäre es , wenn man selbst bestimmen könnte, welche Sender wo stehen. Denn mit der Zeit nervt es, sich zu merken welche Nummer der Sender hat den man sehen will. Vielleicht kommt in der nächsten Version noch ein Kanalmanager dazu, dann wäre das Programm soweit, den anderen den Rang abzulaufen.
    (Aber eigendlich sollte man ja auch die große Version KAUFEN!!!)

  • Am 5. Januar 2007 um 17:33 von Knut Petrauschke

    DVB-S1 von Opera
    leider kann Bonavista meine Opera-DVB-S1-Box nicht ansprechen.
    Bei der Kanalsuche fehlt SAT, nur Kabel oder Antenna.

    • Am 23. Juli 2007 um 17:56 von Frank S.

      AW: DVB-S1 von Opera
      Dito mit meiner etwas betagten DVB-S von Siemens
      Schien soweit nett die Spftware aber ich such jetzt was anderes das tut ; )

  • Am 10. August 2008 um 4:47 von AAL

    TV
    totaler müll !!!!!!; NICHT MACHEN !! OBERSPINNER

    • Am 26. August 2009 um 19:20 von mario

      AW: TV
      Das stimmt. Lohnt nicht den Download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *