Arbeiten mit Uhrzeit und Datum mit dem Javascript-Date-Objekt

Einer der komplizierteren Aspekte bei der Entwicklung ist die Arbeit mit Zeit- und Datenwerten. Es scheint, dass jede Sprache oder Plattform ein eigenes Format hat. Beim Entwickeln für das Web kann man sich serverseitigen Code zunutze machen, um Daten zu verändern oder dazu das Date-Objekt von Javascript verwenden.

In diesem Artikel wird das Date-Objekt für die Entwicklung mit Zeit- und Datenwerten genauer unter die Lupe genommen. Das Arbeiten mit Zeit- und Datumswerten in Javascript geht recht schnell. Zunächst wird eine Instanz des Date-Objekts erzeugt:


var d = new Date();

Daraufhin erhält man eine Instanz des Date-Objekts in der Variablen d, die das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit verwendet. Das Date-Objekt bietet mehrere Methoden und Eigenschaften zum Zugriff auf die enthaltenen Werte und zu deren Veränderung. Die folgende Aufstellung enthält Methoden zum Zugriff auf Datumswerte:

  • getDate(): Gibt den Tag des Monats zurück.
  • getDay(): Gibt den Wochentag zurück. Die Woche beginnt am Sonntag (0 – 6).
  • getFullYear(): Gibt eine vierstellige Jahreszahl zurück.
  • getMonth(): Gibt den Monat zurück.
  • getYear(): Gibt eine zweistellige Jahreszahl zurück.
  • getUTCDate(): Gibt den Kalendertag gemäß der Koordinierten Weltzeit (UTC) zurück.
  • getUTCMonth(): Gibt den Monat gemäß UTC zurück.
  • getUTCFullYear(): Gibt eine vierstellige Jahreszahl gemäß UTC zurück.

Anmerkung: UTC ist als Kombination aus der internationalen Atomzeit (TAI) und der Universalzeit (UT) definiert.

Ein wichtiger Hinweis in Bezug auf den Umgang von Javascript mit Datumswerten ist, dass diese Sprache zur Speicherung von Datumswerten die Anzahl der Millisekunden seit dem 1. Januar 1970 heranzieht. Dies wird als die Epoche bezeichnet und es sind keine Datumswerte vor diesem Zeitpunkt erlaubt.

Themenseiten: Anwendungsentwicklung, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Arbeiten mit Uhrzeit und Datum mit dem Javascript-Date-Objekt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *