Oracle bringt Peoplesoft Enterprise 9

Einführung soll in mehreren Schritten erfolgen

Oracle will am heutigen Montag Peoplesoft Enterprise 9 auf den Markt bringen. Damit unterstreicht das Unternehmen seine Zusage, Nutzer der Software auch weiterhin zu unterstützen.

Peoplesoft 9 wird in mehreren Stufen eingeführt. Learning Management 9.0 soll den Anfang machen, die Vorstellung von Enterprise Performance Management werde im Spätsommer oder Herbst erfolgen. Financials and Human Capital Management ist für Ende des Jahres angekündigt.

„Es gibt drei große Themen bei Peoplesoft 9. Es werden auch in zukünftigen Releases dieselben sein“, sagte Doris Wong, frühere Peoplesoft-Mitarbeiterin und nach der Übernahme bei Oracle für die strategische Weiterentwicklung verantwortlich. Die Anwender der Software könnten dann umsteigen, wenn die Zeit aus ihrer Sicht reif dafür ist. Oracle will mit dieser Strategie Kunden vom Wechsel zu Konkurrenten abhalten.

Themenseiten: Oracle, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Oracle bringt Peoplesoft Enterprise 9

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *