Sonys Blu-ray-Notebook kommt nächste Woche

Gerät kostet 3500 Dollar

Sony will nächste Woche ein Core-Duo-Notebook mit integriertem Blu-ray-Brenner auf den US-Markt bringen. Das Vaio AR Premium soll mit 3500 Dollar deutlich mehr kosten als ein baugleiches Gerät mit DVD, das ab 1800 Dollar zu haben ist.

Neben dem Dual-Core-Prozessor kommt das Gerät mit 1 GByte RAM und einem 17-Zoll-Widescreen. Zudem ist der Film „House of Flying Daggers“ im Blu-ray-Format beigelegt.

Das Blu-ray-Notebook stellt den Einstieg von Sony in die Auseinandersetzung um Nachfolger der DVD dar. Ein Standalone-Player soll im August erscheinen. Wann das Notebook in Deutschland verfügbar sein soll, ist nicht bekannt.

Themenseiten: Hardware, Sony Europe Limited; Zweigniederlassung Deutschland

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sonys Blu-ray-Notebook kommt nächste Woche

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *