Neues 20-Zoll-Notebook von Dell

Abnehmbare Bluetooth-Tastatur schafft Desktop-Feeling

Dell hat mit dem XPS M2010 ein 20-Zoll-Notebook vorgestellt, das aufgrund seiner Ausmaße und der abnehmbaren Bluetooth-Tastatur eigentlich eher ein tragbarer Desktop ist. Der Preis für eine von Dell genannte Konfiguration beträgt 2899 Euro.

Darin sind ein Core Duo mit 2 GHz, 1 GByte RAM, eine 80-GByte-Festplatte, eine ATI Mobility Radeon X1800 mit 256 MByte Speicher, ein Double-Layer-DVD-Brenner sowie WLAN nach 802.11a/b/g enthalten. Das 20,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1680 mal 1050 Bildpunkten hat eine integrierte 1,3-Megapixel-Webcam und ist in aufgeklapptem Zustand höhenverstellbar.

Dell liefert eine Fernbedienung mit integriertem LCD-Display mit, auf dem Informationen über gerade abgespielte Titel angezeigt werden. Zudem befindet sich eine Bluetooth-Maus mit im Paket. Der integrierte Akku soll für zwei Stunden Strom liefern.

Das XPS M2010 wird mit der Windows XP Media Center Edition 2005 ausgeliefert, ein TV-Tuner muss aber extra bestellt werden. Zudem ist Works 7.0 vorinstalliert. Dell bietet zum genannten Preis ein Jahr Vor-Ort Service am nächsten Arbeitstag. Eine individuelle Konfiguration der Ausstattungsmerkmale ist auf der Dell-Website möglich. ZDNet hat das Gerät in einem Video vorgestellt.

Das 20,1-Zoll-Display des Dell XPS M2010 ist höhenverstellbar. (Bild: Dell)

Themenseiten: Dell, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neues 20-Zoll-Notebook von Dell

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *