Stampit Web jetzt auch mit Firefox 1.5 nutzbar

Service auch mit Internet Explorer 7.0 zu verwenden

Die Online-Briefmarke „Stampit Web“ ist ab sofort auch für Anwender des Internet Explorer 7.0 und Firefox 1.5 nutzbar. Bisher konnte man von dem Service der Deutschen Post mit den beiden neuesten Browser-Versionen nicht profitieren.

Mit der jetzt vorgestellten Erweiterung will das Unternehmen „dem gestiegenen Marktanteil des Firefox Rechnung tragen“. Derzeit würden bereits 50.000 Kunden den Service direkt über die Website Stampit.de oder über die Anbindung zu Ebay nutzen.

Auf Granit beißen allerdings nach wie vor Anwender von Mac- oder Linux-Betriebssystemen: Derzeit kann Stampit nur unter Windows 98SE, Millennium, 2000 und Windows XP (32 Bit) genutzt werden.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Stampit Web jetzt auch mit Firefox 1.5 nutzbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *