Windows Vista synchronisiert doch nicht

Feature wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gestrichen

Mehr als ein halbes Jahr vor der Markteinführung von Windows Vista hat Microsoft ein Feature gestrichen, das zur Synchronisation von Dateien zwischen mehreren PCs konzipiert war. Es habe Probleme mit der Qualität gegeben.

Die Funktion war in früheren Builds vorhanden, wurde aber kurz vor der Beta 2 entfernt. Microsoft sagte, dass bis zur Final kein großen Änderungen am Funktionsumfang zu erwarten seien.

Die Pläne für die Synchronisation zwischen PCs seien damit aber nicht völlig vom Tisch. Eine entsprechende Funktion soll Kunden in Zukunft zur Verfügung gestellt werden.

In der Vergangenheit machte Windows Vista immer wieder durch Streichungen von Features Schlagzeilen. Die wohl bekannteste Funktion, die nicht in der Final enthalten sein wird, ist der datenbankbasierte Dateisystem-Aufsatz Win-Fs. Die Beta 2 von Windows Vista kann ab sofort bei Microsoft kostenlos heruntergeladen werden.

Themenseiten: Microsoft, Software, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Windows Vista synchronisiert doch nicht

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. Juni 2006 um 15:15 von Kisho Shin

    Da lacht der User
    Zitat: "Microsoft sagte, dass bis zur Final kein großen Änderungen am Funktionsumfang zu erwarten seien."

    Also wenn ein Name sprechen kann, dann schreiben die auch sicher bei der Beta 2 nur noch Final drauf und ab damit in die Presse! Ist ja wie damals mit WIN ME …

    • Am 8. Juni 2006 um 20:11 von Mortimer

      AW: Da lacht der User
      Muss man diesen Beitrag eigentlich verstehen oder musste einfach nur Zeit totgeschlagen werden?

    • Am 11. Juni 2006 um 14:08 von Besserwisser

      AW: AW: Da lacht der User
      Syncronisiert werden hauptsächlich MS-Programm-Datem, so wie Umstieg ME/2000 zu Xp. Das ist meiner Erfahrung nach nur bedingt hilfreich, da nur ein Teil der Miete… Also, man sollte "dieses Feature" nicht überbewerten..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *