E-Mail-Ausfall bei AOL

Kunden konnten drei Stunden keine Nachrichten senden und empfangen

AOL-Kunden konnten gestern für mindestens drei Stunden keine E-Mails senden und empfangen. Unternehmenssprecher Nicholas Graham bestätigte entsprechende Berichte.

Man sei gerade dabei, den Fehler zu beheben und den Sachverhalt zu untersuchen. Danach sollen alle E-Mails wieder richtig zugestellt werden.

Graham konnte nicht sagen, bis wann das Problem behoben sein wird. „Wir arbeiten hart daran“, so der AOL-Sprecher. Betroffen waren AOL-Mitglieder und Nutzer von AOL.com.

Themenseiten: AOL, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu E-Mail-Ausfall bei AOL

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *