Kostenlose Version von CAs Etrust EZ Antivirus für Windows Vista Beta 2

Das Angebot ist auf ein Jahr beschränkt

CA bietet ein kostenloses Jahresabonnement von Etrust EZ Antivirus für Nutzer von Microsoft Windows Vista Beta 2 an. Mehrere Millionen Vista-Beta-2-Anwender können die Sicherheitslösung unter http://ca.com/windowsvistabeta herunterladen.

Das einjährige Abonnement umfasst einen Antiviren-Schutz, tägliche Updates gegen Viren und Web-Support rund um die Uhr. Die Sicherheitslösung ist zudem von ICS Labs, West Coast Labs und Virus Bulletin zertifiziert.

Das Betriebssystem Windows Vista wird voraussichtlich ab November 2006 für Unternehmen verfügbar sein. Beta-2-Nutzer können sich mit Etrust EZ Antivirus bereits jetzt gegen Viren schützen.

Etrust EZ Antivirus für Windows Vista Beta 2 ist ab sofort auf Englisch, Deutsch und Japanisch verfügbar. Die Sicherheitslösung ist pro Haushalt auf ein kostenfreies, einjähriges Abonnement beschränkt.

Themenseiten: Business, CA (Computer Associates)

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Kostenlose Version von CAs Etrust EZ Antivirus für Windows Vista Beta 2

Kommentar hinzufügen
  • Am 29. Juni 2006 um 12:56 von OM

    Will CA lediglich Userdaten sammeln?
    Ich teste Vista Beta 2 derzeit in einer virtuellen Maschine unter SUSE Linux 10.1. Das Angebot von CA hat mich deshalb auch interessiert. Aber selbst nach zweimaliger Registrierung zum Download des EZ Antivirus kam keinerlei Reaktion von deren Seite mit einem Link auf die Downloadquelle. Mir scheint, es geht bei diesem "Angebot" lediglich darum, Userdaten abzugreifen.

    • Am 6. Juli 2006 um 14:54 von Naseweissss

      AW: Will CA lediglich Userdaten sammeln?
      Schauh mal in deinen spamortner, bei mir lag der key und die linkseite im spam

    • Am 13. Juli 2006 um 16:34 von OM

      AW: Will CA lediglich Userdaten sammeln?
      Asche auf mein Haupt. Deine Vermutung, daß die CA-Antwort bei mir als Spam gelöscht worden war, traf wohl zu. Ich hab es jetzt über ein weniger regide gefiltertes Konto bekommen. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *