Strato: DSL-Anschlus mit 16 MBit für 29,85 Euro

Offerte ist vorerst nur in ausgewählten Städten verfügbar

Strato bietet ab sofort auch DSL mit Downstreams von bis zu 16.000 Kbit/s an. Die Flatrate soll für Neukunden dauerhaft gratis sein, verspricht der Anbieter. Die Mindestvertragslaufzeit liegt allerdings bei langen 24 Monaten.

Im Preis inbegriffen ist ein Homepage-Paket mit Domain, 160 MByte Speicherplatz und 160 GByte Traffic im Monat. Für den Anschluss verlangt Strato monatlich 29,85 Euro.

Bislang hat der Provider eine DSL-Flatrate mit einem Downstream von 2000 KBit/s für 19,95 Euro angeboten – hinzu kamen noch Flatrate-Kosten von 2,90 Euro pro Monat (in den ersten zwölf Monaten) und eine Bereitstellungsgebühr von 29,90 Euro.

Wie bei den Konkurrenten ist der schnelle DSL-Anschluss nur in ausgewählten Städten verfügbar.

Themenseiten: Breitband, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Strato: DSL-Anschlus mit 16 MBit für 29,85 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *