CA mit neuem Etrust Secure Content Manager r8

Software bündelt Lösungen für Antispam, Antiviren, Web- und E-Mail-Sicherheit im Gateway

CA hat den Etrust Secure Content Manager (Etrust SCM) r8 auf den Markt gebracht. Die Gateway-Lösung schützt die vertraulichen Daten eines Unternehmens und wehrt Gefahren aus dem Internet und im E-Mail-Verkehr ab.

„CA setzt sich das Ziel, IT zu vereinfachen, effizienter und kosteneffektiver zu gestalten“, erklärte Brian Burke, Research Manager beim Analysten IDC im Bereich Sicherheitsprodukte. „Die umfassenden Sicherheitsmanagementlösungen von CA liefern Unternehmen eine integrierte, richtlinienbasierte Content-Sicherheit. Etrust SCM baut auf der Produktlinie von CA zum Integrated Threat Management auf und hebt die contentbezogene Sicherheit auf ein neues Niveau, um einen Rundumschutz für Unternehmensnetzwerke zu bieten.“

SCM r8 umfasst vier neue Antispam-Engines, die Spam aufgrund von schwarzen DNS-Listen, heuristischen Filtern, bayessche Analysen, digitalen Signaturen und kollaborativen Filtern identifiziert. r8 verhindere darüber hinaus, dass Mitarbeiter bewusst oder unwissend unsichere Webseiten besuchen. Peer-to-Peer-Filesharing werde über ein einheitlich zu nutzendes Protokoll von vornherein unterbunden.

Etrust SCM r8 nutzt den zur Integrationsplattform gehörenden Teil von CAs Identity and Access-Management-Toolkit. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers in der Händlerversion startet bei 41,95 Euro pro Netzwerkknoten.

Themenseiten: Business, CA

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CA mit neuem Etrust Secure Content Manager r8

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *