Schiebehandys sind im letzten Jahr recht populär geworden. Das ist unter anderem dem Vorgängermodell des SGH-D600, dem Samsung SGH-D500, zu verdanken, das den „GSM Association Award“ für das beste Mobiltelefon 2005 gewonnen hat. Samsung ist kein Neuling auf dem Markt für Schiebehandys: Das koreanische Unternehmen hat die Bauweise seiner Handys vom D410 bis zum E800 kontinuierlich verbessert. Der Handy-Gigant Nokia, der noch nicht über so viel Erfahrung in puncto Schiebehandys verfügt, hat auf der Communic Asia 2005 ebenfalls vier Schiebehandys angekündigt. Das silberfarbene Premium-Modell 8800 mit Schiebemechanismus wurde kurz danach auf den Markt gebracht.

Design

Legt man das ausgeschaltete D600 neben das ausgeschaltete D500, kann man die beiden Modelle kaum unterscheiden. In eingeschaltetem Zustand präsentiert sich das D600 jedoch mit einem eindeutig helleren und farbenprächtigeren Display. Das D600 ist auf der Rückseite und an den Seiten mit einem matten, gummiartigen Material überzogen, ganz im Gegensatz zu dem glänzenden und für Fingerabdrücke anfälligen Gehäuse seines Vorgängers. Dennoch ist das D600 nicht immun gegen Schmierflecken – das große Display mit 262.000 Farben ist ruckzuck mit Abdrücken übersät, wenn man die Oberschale mit dem Daumen hochschiebt.

Ein Gewicht von 103 Gramm ist für ein Schiebehandy mit Abmessungen von 96 mal 46,5 mal 21,5 Millimeter angemessen. Damit ist das Gerät zwar etwas größer als das D500, aber aufgrund der neuen Funktionen und Verbesserungen ist dies durchaus verzeihbar.

Unter dem 50 Millimeter großen LCD befinden sich ein Navigationspad, zwei Schnellwahltasten, Tasten zum Annehmen und Beenden von Gesprächen sowie eine Löschtaste, auf die man bei geschlossenem Handy zugreifen kann. An der linken Seite des D600 wurden eine Lautstärketaste und ein Steckplatz für Trans-Flash-Karten untergebracht, während die rechte Seite die Kamerataste sowie eine Schiebeabdeckung für den TV-Ausgang beherbergt. Der gefederte Schiebemechanismus des D600 lässt die obere Hälfte mühelos nach oben gleiten.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Überzeugendes Schiebehandy: Samsung SGH-D600

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *