Quest optimiert Microsoft Operations Manager 2005

Spotlight on Active Directory 6.5. und Management Xtensions for MOM steigern Nutzen für Windows-Server-Systeme

Quest hat mit Management Xtensions for MOM und Spotlight on Active Directory 6.5. zwei Produkte vorgestellt, die den Microsoft Operations Manager (MOM) 2005 unterstützen. Management Xtensions for MOM (vorher Vintela Systems Monitor) erweitert MOM 2005 auch für heterogene IT-Welten und ermöglicht es, Unix- und Linux-Umgebungen in Windows zu integrieren.

Ebenfalls sehr eng mit MOM 2005 integriert ist Spotlight on Active Directory 6.5. Durch eine konsolidierte Sicht auf Performancedaten in Active Directory sollen Probleme noch schneller erkannt und behoben werden können. Darüber hinaus bietet Spotlight einen Detail- und Problemkontext für die MOM Operations Console.

„MOM 2005 ist eine umfassende Event- und Performance-Monitoring-Lösung, die Wissen über Anwendungs- und Betriebssysteme bietet und Unternehmen hilft, IT-Probleme zu erkennen, verstehen und beheben, noch bevor sie auftreten“, erklärte Alexander Klink, Technical Director Windows-Management bei Quest Software. „Unsere enge Partnerschaft mit Microsoft und die Integration der Quest-Lösungen mit MOM 2005 helfen unseren Kunden, noch mehr Nutzen aus dem Microsoft-Management-Produkt zu ziehen.“

Die Preise für Management Xtensions for MOM beginnt bei 545 Euro, für Spotlight on Active Directory bei 1631 Euro pro Domain Controller. Die Version 6.5. ist ab sofort verfügbar.

Themenseiten: Business, Quest Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Quest optimiert Microsoft Operations Manager 2005

Kommentar hinzufügen
  • Am 31. Mai 2006 um 17:20 von Serdar Yildirim

    Spotlight on Active Directory
    Seit kurzem sind neue Lizenzmodelle zu diesem Produkt verfügbar. Neben einer Lizensierung pro Domain Controller ist nun auch (interessant für den Mittelstand) die Lizensierung pro User im Active Directory möglich. Eine Ersparnis bis zu 931,- € ist somit möglich.

    MfG,

    Serdar Yildirim
    Quest Software GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *