HTC präsentiert Smartphone mit zwei Displays

Gerät auf Basis von Windows Mobile in Kürze für 499 Euro verfügbar

HTC hat heute ein neues Smartphone mit dem unsäglichen Name „Strtrk“ vorgestellt. Das Modell in Schwarz, Silber oder Pink soll hierzulande ab der dritten Maiwoche für Euro 499 Euro verfügbar sein.

Das Klapp-Smartphone wiegt laut dem Hersteller 99 Gramm und ist 16 Millimeter dick. Auf dem Display mit einer Diagonale von 2,2 Zoll lassen sich gängige Windows-Applikationen via Windows Mobile 5.0 (Pocket Outlook und Office Mobile) aufrufen lassen. Außerdem ist eine 1,3-Megapixel-Kamera mit an Bord. Mit dabei sind außerdem Quad-Band EDGE und Bluetooth.

Der Speicher kann über einen MicroSD-Steckplatz erweitert werden. In zugeklapptem Zustand sollen sich Songtitel auf einem zweiten, 1,2 Zoll kleinen Display darstellen lassen.

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HTC präsentiert Smartphone mit zwei Displays

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *