Yahoo bringt Media-Center-Software

Anwendung ist derzeit nur für den US-Markt verfügbar

Yahoo hat die Beta einer Media-Center-Software zum kostenlosen Download bereitgestellt. Yahoo Go for TV verfügt über Funktionen zur Anzeige von TV, DVDs, Musik und Bildern sowie zur Aufzeichnung von Sendungen. Bislang ist die Software nur in den USA verfügbar.

Die Software basiert auf einer Technologie des letzte Woche von Yahoo übernommenen Unternehmens Meedio. Sie läuft nur unter Windows XP. Der Rechner sollte einen 1-Ghz-Prozessor, 512 MByte RAM und eine 20-GByte-Festplatte mitbringen.

Wenn eine TV-Karte im Rechner eingebaut ist, kann Yahoo Go for TV auch für die Videoaufzeichnung verwendet werden. Die Programmierung erfolgt über den integrierten Guide. Auch andere Yahoo-Angebote wie Launchcast oder die Photo-Sharing-Website Flickr lassen sich einbinden.

Eine Unternehmenssprecherin sagte gegenüber der Redaktion, dass bislang noch kein Veröffentlichungsdatum für die deutsche Version feststeht.

Media-Center-Software Yahoo Go for TV. (Bild: Yahoo)

Themenseiten: Personal Tech, Software, Yahoo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Yahoo bringt Media-Center-Software

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *