Pillar kooperiert mit Brocade und McData

Vertriebs-Partnerschaften erweitern Angebot an Speichernetzwerk-Lösungen

Speicherexperte Pillar Data Systems hat mit Brocade und McData Partnerschaftsabkommen geschlossen. Pillar wird die komplette Palette an Produken für die Infrastruktur von Speichernetzwerken von beiden Anbietern vertreiben. Dies soll eine nahtlose Netzwerk-Interoperabilität mit den Axiom-Speichersystemen von Pillar gewährleisten.

„Unternehmen, die neue Speichersysteme einsetzen, möchten, dass ihre Partner ein komplettes Portfolio von unterstützenden Lösungen anbieten, einschließlich führender Speichernetzwerkprodukte“, kommentierte Richard Villars, Vice President of Storage Systems Research bei IDC. „Mit diesen Partnerschaften kann Pillar Data Systems Kunden eine komplette Palette an Speichernetzwerk-Lösungen aus einer Hand anbieten, die das wachsende Angebot von hochentwickelten Speicher-Produkten abrunden.“

Um eine flexible Netzwerk-Speicher-Lösung in einem Unternehmen sicherzustellen, sei eine vielseitige Speichernetzwerk-Infrastruktur sehr wichtig. Dadurch könnten Kunden den Wert ihrer verteilten Speicherressourcen maximieren und eine sichere und funktionalere SAN-Infrastruktur erreichen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Pillar kooperiert mit Brocade und McData

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *