Acer bringt 17- und 19-Zoll-Displays mit 4 Millisekunden

AL1751Cs kostet 349 und AL1951Cs 449 Euro

Acer erweitert seine Display-Palette um zwei Modelle aus der Gamer-Linie, den 17-Zoll-Bildschirm AL1751Cs und den 19-Zöller AL1951Cs. Die beiden Monitore mit einer angegebenen Reaktionszeit von 4 Millisekunden sollen sich an die Zielgruppe der Spiele-begeisterten Heimanwender richten. Zur Ausstattung zählt unter anderem eine DVI-D Schnittstelle. Beide Geräte sind ab sofort für 349 beziehungsweise 449 Euro verfügbar.

Sowohl der AL1751Cs als auch der AL1951Cs sind für eine Auflösung von 1280 mal 1024 Pixel konzipiert und bieten eine Bildhelligkeit von 400 Candela pro Quadratmeter. Das Kontrastverhältnis liegt beim AL1751Cs bei 500:1, beim AL1951Cs bei 700:1.

Der AL1951Cs wurde bereits mit dem iF Design Award 2006 ausgezeichnet. Im silbernen Standfuß, der auch als Wandhalterung genutzt werden kann, sind die Steuertasten, Lautsprecher und Schnittstellen der Geräte integriert.

Die LC-Displays von Acer werden mit dreijähriger Carry-in-Garantie ausgeliefert.

Info: Acer

Themenseiten: Acer, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acer bringt 17- und 19-Zoll-Displays mit 4 Millisekunden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *