Strato: Neue VoIP-Flatrate gilt auch für Telefonate zum Handy

Phone Flat Mobile kostet monatlich ab 29,90 Euro

Strato hat eine VoIP-basierte Sprachflatrate vorgestellt, die neben Telefonate ins deutsche Festnetz (bei Bestellung bis 30. April) auch Gespräche in alle Mobilfunknetze abdeckt. Der als „Phone Flat Mobile“ bezeichnete Tarif kostet für DSL-Neueinsteiger monatlich 29,90 Euro, für Wechsler 89,90 Euro.

Für zehn Euro mehr bietet Strato den Tarif „Phone Flat Combi“. Darin sind zusätzlich alle Gespräche ins europäische Festnetz sowie in die USA und Kanada enthalten. Alle Tarife können nur in Verbindung mit einem Strato-Netzanschluss ab 2 MBit/s und der dazugehörigen Flatrate genutzt werden.

Die Mindestvertragslaufzeit richtet sich nach der Laufzeit des gewählten DSL-Anschlusses.

Themenseiten: Strato, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Strato: Neue VoIP-Flatrate gilt auch für Telefonate zum Handy

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *