Clarity zeichnet Telefongespräche halb auf

Aus rechtlichen Gründen wird nur der Call-Center-Mitarbeiter mitgeschnitten

Clarity hat seine Telefoniesoftware „Clarity Call Logger“ erweitert, um ausschließlich die Stimme eines Call-Center-Mitarbeiters aufzuzeichnen. Die Stimme des Gesprächspartners wird nicht mitgeschnitten. Diese Funktion heißt offiziell „One Way Call Logging“.

In Deutschland dürfen Gespräche nur mit Zustimmung beider Gesprächspartner aufgezeichnet werden. Das Problem, den Gesprächspartner gleich zu Beginn zu einem Einverständnis bewegen zu müssen, will Clarity mit der neuen Lösung umgehen. Die Aufzeichnung des halben Telefonats reiche dennoch zu Schulungszwecken aus und liefere wichtige Rückschlüsse.

„Für eine vernünftige Qualitätssicherung gibt es kaum eine Alternative zur Gesprächsaufzeichnung. Andererseits wirkt die Ansage, dass ein Gespräch mitgeschnitten wird, auf viele Anrufer abschreckend“, sagte der Clarity-Vorstandsvorsitzende Christoph Pfeiffer.

Der Clarity Call Logger ist ein Gesprächsaufzeichnungssystem für Windows. Es kann an gängige Telefonanlagen angeschlossen werden oder eine Telefonanlage ersetzen. Die Gespräche werden auf die Festplatte geschrieben oder auf DVDs archiviert.

Themenseiten: Software, Telekommunikation, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Clarity zeichnet Telefongespräche halb auf

Kommentar hinzufügen
  • Am 28. März 2006 um 15:36 von Jens-Uwe Junghanns

    ISDNmole als Alternative
    Das ISDNmole ISDN Auszeichnungssystem kann ebenfalls parallel zur Telefonanlage geschaltet werden und zeichnet wahlweise nur den Agent oder auch beide Gesprächspartner auf.
    Aufzeichnungen können zum Beispiel über DTMF Töne direkt am Telefon oder anhand der Caller-ID gestartet werden.
    Weitere Informationen finden Sie beim Hersteller http://www.junghanns.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *