Radio Frequency Systems präsentiert Wimax-Antenne

Indien gilt als vielversprechendster Markt

Das Technologieunternehmen Radio Frequency Systems (RFS) hat eines der weltweit ersten Wimax-Antennensysteme angekündigt. Die neue W4A-Serie wird zunächst mit einem 2,5-GHz und einem 3,5-GHz-Modell aufwarten. Sie soll im Rahmen der CTIA Wireless 2006, die vom 5. bis 7. April in Las Vegas stattfindet, präsentiert werden. Mit den neuen Produkten will das Unternehmen eigenen Angaben zufolge den Anforderungen der verstärkt eingesetzten Wimax-Technologie sowie der dazu gehörigen Netzwerke entgegenkommen.

„Die Einführung der Wimax-Technologie läutet eine neue Ära der drahtlosen Breitbandkommunikation zwischen statischen und mobilen Plattformen ein“, zeigt sich David Kiesling, Director of Marketing and Product Management von RFS, überzeugt. Die steigende Anwenderzahl stelle Netzwerke sowie entsprechende Wimax-Applikationen vor neue Herausforderungen, die man mit der neuen Produktreihe bedienen wolle, so Kiesling. Die neue Antennen-Serie ist mit „Precision Beam Pattern Shaping“ ausgerüstet, das über flexible Möglichkeiten der Strahlungsausrichtung Netzwerk-Betreibern beim Steuern der Traffic-Raten sowie der Eliminierung von Störsignalen helfen soll.

Wie RFS-Pressesprecherin Regine Suling bestätigte, wird der kommerzielle Start für die Wimax-Antennen weltweit in der zweiten Jahreshälfte 2006 erfolgen. Wenngleich das Unternehmen auch Europa als Absatzmarkt ins Auge fasst, gilt vor allem Indien als vielversprechendster Markt. „Die Netze sind sowohl im Mobilfunk- als auch im Festnetzbereich von der Qualität her mit jenen in Europa noch nicht vergleichbar. Hier wird sich in den nächsten Jahren einiges tun“, sieht Suling gerade in diesem Umstand Startvorteile für die Etablierung der Wimax-Technologie.

Themenseiten: Hardware, Wimax

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Radio Frequency Systems präsentiert Wimax-Antenne

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *