Online-Test für Geschwindigkeit des Gehirns

Schnelligkeit wird in Millisekunden angegeben

Das aus San Francisco stammende Unternehmen Posit Science hat eine Online-Applikation vorgestellt, mit der Anwender die Verarbeitungsgeschwindigkeit ihres Gehirns auf Basis gehörter Informationen testen können.

„Die Verarbeitung von Gehörtem ist wichtig, da die meisten Informationen jeden Tag per Sprache übertragen werden“, schreibt das Unternehmen auf seiner Website. Der zehnminütige Onlinetest misst, wie schnell und genau der Anwender verschiedene Sounds erkennen kann. Am Ende steht dann die Angabe der Verarbeitungsgeschwindigkeit des Gehirns in Millisekunden.

Probanden zwischen 20 und 30 erreichen Werte von durchschnittlich 68 Millisekunden, zwischen 40 und 50 steigt die Zahl auf 87 Millisekunden und zwischen 60 und 70 dann auf 106 Millisekunden. Der Test ist ein kleiner Teil einer Software zur Verbesserung der Gehirnleistung. Sie ist mit rund 500 Dollar pro Rechner allerdings relativ kostspielig.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Online-Test für Geschwindigkeit des Gehirns

Kommentar hinzufügen
  • Am 25. März 2006 um 15:14 von Techniker Freak

    Megalink?
    Ist das so korrekt das fast der gesamte Text ein Link ist?

  • Am 26. März 2006 um 22:41 von qu

    super jetzt
    weis der chef wer raus muss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *