Eclipse Foundation will neue Mitglieder und Projekte ankündigen

Kooperation zwischen den Beteiligten soll gefördert werden

Die Open-Source-Organisation Eclipse will auf ihrer heute beginnenden Jahreskonferenz neue Mitglieder und neue Projekte bekannt geben. Künftig engagieren sich unter anderem Salesforce.com und SugarCRM.

Die Eclipse Foundation betreut die modulare Entwicklungsumgebung Eclipse, die mittels Plugins mehrere Programmiersprachen unterstützt. Sie hat mittlerweile 130 Mitglieder.

Das französische Unternehmen Nuxeo will auf der Jahreskonferenz ein Projekt vorschlagen, das mit der Eclipse Rich Client Platform geschriebene Applikationen mit einem Content-Management-System verbinden soll. Dies kündigte Eclipse Marketing Director Ian Skerrett an.

Serene Software und andere Unternehmen planen, Proof-of-Concept-Code für ein Application-Lifecycle-Management-Projekt vorzustellen. Neumitglied Salesforce.com will mit dem Appexchange-Toolkit eine Reihe von Eclipse-Plugins veröffentlichen, die Entwicklern bei der Erstellung von Webapplikationen behilflich sein sollen. Das Unternehmen bietet auch Plugins für Microsofts Visual Studio. Adam Gross, Vice President for Developer Marketing, kündigte an, diese Strategie weiterverfolgen zu wollen. Man werde künftig auf beide Plattformen setzen.

Die Eclipse Foundation will auf ihrer Jahreskonferenz außerdem mehrere Anstrengungen bekannt geben, um die Kooperation zwischen den Mitgliedern voranzutreiben. Letzten Herbst hat die Organisation den Programmierer Ward Cunningham eingestellt, dem die Entwicklung des ersten Wiki zugeschrieben wird. In einer Rede soll er den Ausbau der Eclipse-Plattform mit Collaboration-Features thematisieren.

Themenseiten: Open Source, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Eclipse Foundation will neue Mitglieder und Projekte ankündigen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *