CeBIT: Acer stellt leisen Wohnzimmer-PC vor

Aspire Idea ab Juni für 1299 Euro zu haben

Acer hat auf der CeBIT mit dem „Media Center Aspire Idea“ einen wohnzimmertauglichen PC auf Basis der Viiv-Technologie präsentiert. Die Lautstärke des Geräts gibt der Hersteller mit 23 Dezibel im Leerlauf und 28 Dezibel im Betrieb an. Erhältlich ist es ab Juni zu Preisen ab 1299 Euro.

Zum Einsatz kommt der Intel Core Duo Prozessor T2300, eine 250 GByte große Festplatte, ein GByte RAM, ein Dual-Layer-DVD-Brenner und ein Cardreader.

WLAN gehört ebenso dazu wie Bluetooth und die Unterstützung von 7.1-Sound. Integriert sind außerdem zwei Hybrid-Tuner, mit denen paralell sowohl DVB-T, als auch analoge Sendungen aufgenommen werden können. Als Betriebssystem kommt Windows Media Center Edition 2005 zum Einsatz.

Themenseiten: CeBIT, Messe, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Acer stellt leisen Wohnzimmer-PC vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *