CeBIT: Gembird präsentiert Desktop-Mikrophon

Hardware übermittelt Aufnahmen per Mail

Gembird präsentiert auf der CeBIT mit dem „Emic“ ein ein USB-Desktop-Mikrophon, mit dem sich Sprachnachrichten, Musik oder andere Geräusche aufnehmen und per E-Mail übermitteln lassen. Das Produkt soll am CeBIT-Stand der Firma (Halle 19, Stand C15) ausprobiert werden können.

Die Hardware wird via USB an den Computer angeschlossen. Per Knopfdruck wird die Nachricht aufgenommen. Sobald der Knopf nicht mehr gedrückt ist, stoppt die Aufnahme und das jeweilige E-Mail-Programm öffnet sich. Der User muss laut dem Hersteller nur noch den Empfänger eingeben, danach wird die Botschaft im Anhang verschickt.

Der Empfänger benötige kein weiteres Programm, um die Nachricht abzuhören. Eine Software zur Verwaltung der Aufnahmen wird mitgeliefert. Gembird stellt außerdem eine kabellos programmierbare Bluetooth Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz vor.

Themenseiten: CeBIT, Messe, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Gembird präsentiert Desktop-Mikrophon

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *