Ricoh präsentiert Digitalkamera mit Weitwinkelobjektiv

Brennweite der Caplio R4 beträgt zwischen 28 und 200 Millimetern

Ricoh hat eine Digitalkamera mit siebenfachem optischen Zoom und Weitwinkel-Objektiv vorgestellt. Die Caplio R4 soll ab Mitte März für 399 Euro erhältlich sein.

Das Objektiv der 135 Gramm schweren Kamera hat einen Brennweitenbereich von umgerechnet 28 bis 200 Millimetern. Das Ergebnis lässt sich auf einem 2,5 Zoll großen Monitor auf der Rückseite betrachten, der mit 153.000 Pixeln auflöst.

Um einer Verwacklung entgegenzuwirken, werde der CCD-Sensor gegebenenfalls in die entgegengesetzte Richtung verschoben. Ein Algorithmus könne trapezförmige Strukturen wie Tafeln erkennen und Schrägaufnahmen korrigieren.

Die Capelio 4 soll nach 1,1 Sekunden betriebsbereit sein und mit einer Akkuladung 330 Bilder aufnehmen können. Der interne Speicher von 26 MByte lässt sich mit SD- und MMC-Karten erweitern. Die Kamera misst 9,5 mal 5,3 mal 2,6 Zentimeter.

Caplio R4
Das Objektiv der Caplio R4 hat eine Brennweite zwischen 28 und 200 Millimetern. (Bild: Ricoh)

Themenseiten: Hardware, Ricoh

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Ricoh präsentiert Digitalkamera mit Weitwinkelobjektiv

Kommentar hinzufügen
  • Am 26. Februar 2006 um 18:32 von MeinName

    Anzahl Megapixel? Lichtstärke?…
    …es fehlen wesentliche Informationen. So taugt das nicht’mal als Werbung.

  • Am 26. Februar 2006 um 20:25 von Caschy

    Technische Daten wären schon schön…
    Als treuer Besucher Eurer Website, die ich als stets aktuell und informativ kennen gelernt habe, vermisse ich bei diesem Artikel doch die Tiefe!

    Bei Lesern einer IT-Website kann man schon eine gewisse Grundkenntnis und vor allem auch Neugierde voraussetzen.
    Daher vermisse ich hier, wie mein Vorredner auch, die Technischen Daten dieser durchaus interessanten Kamera…!
    Da bin ich/sind wir Anderes bzw. besseres gewohnt.

  • Am 3. März 2006 um 23:08 von Tom Hasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *