Winamp 5.2 synchronisiert mit MP3-Playern

Sicherheitslöcher wurden gestopft

Mit der Veröffentlichung der neuesten Version 5.2 wollen die Winamp-Entwickler von Nullsoft die Diskussion über bekannt gewordene Sicherheitslöcher des weit verbreiteten Medienplayers endlich verstummen lassen. Ende Januar hatten aufmerksame Anwender und Sicherheitsexperten entdeckt, dass sich bei Winamp 5.12 über manipulierte Playlisten-Dateien (.pls) schadhafte Codes einschleusen ließen.

Ein kurz darauf zur Verfügung gestelltes Update auf Version 5.13 sollte diese Problematik eigentlich beheben. Nur zwei Wochen später sahen sich die Winamp-Entwickler in diversen Foren und Mailinglisten allerdings erneut mit demselben Sicherheitsproblem konfrontiert.

Die neue Version soll nun alle Probleme rund um zu lange Datei- und Playlistennamen, mit denen das Programm manipuliert werden konnte, ausgemerzt haben. Darüber hinaus wartet Winamp 5.2 mit neuen Möglichkeiten zum Datenaustausch mit portablen Musik-Playern auf. Die neue Synchronisationsfunktion unterstützt Herstellerangaben zufolge Apples Ipod, aber auch alle gängigen MP3-Player von Creative und anderen Herstellern, die mit dem Microsoft-Logo Playsforsure ausgestattet sind.

Neben einer AJAX-basierten Online-Funktion, die für den dynamischen Zugriff auf Mediendienstleistungen sorgt, ist die neue Version auch mit Mehrbenutzerprofilen ausgestattet und merkt sich Installationseinstellungen für zukünftige Updates. Darüber hinaus ist außerdem ein AAC-Encoder von Coding Technologies inkludiert, der Low-Complexity- und High-Efficiency-Advanced-Audio-Coding unterstützt.

Wie bei den Vorgängerversionen bietet Winamp die neue Software in einer abgespeckten Lite-Version, der ebenfalls kostenlosen Standard-Version sowie einer kostenpflichtigen Pro-Version mit Zusatzfunktionen an. Letztere kostet 19,95 Dollar und bietet unter anderem verbessertes Encoding und Möglichkeiten zum Brennen eigener Playlisten und Dateien. Zu finden sind die verschiedenen Versionen derzeit noch ausschließlich im Anwenderforum von Winamp. Ein Update der offiziellen Download-Seite, die derzeit noch Version 5.13 ziert, dürfte aber in Kürze erfolgen.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Winamp 5.2 synchronisiert mit MP3-Playern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *