3GSM: Synchronica stellt neue Version von Sync ML vor

Synchronisationsoftware für MS Exchange und Sun JES erstmals mit Push-Funktionalität

Synchronica stellt mit Sync ML Gateway 2.1 seine neue Version für die Synchronisation von Microsoft Exchange und Sun Java Enterprise System mit Sync-ML-fähigen Handys vor. Die Software zur Synchronisation von E-Mails, Terminen, Adressen und Aufgaben für Sun JES ermöglicht erstmals Push-to-Phone-Funktionalität.

Laut dem Anbieter von Mobiltelefon-Management-Lösungen ist die Lösung für Unternehmen und Mobilfunkanbieter gleichermaßen interessant, da Sync ML Gateway schnell zu installieren sei.

Mit der Zero-Footprint-Technologie, einem wesentlichen Bestandteil der Lösung, erübrigt sich nach Angaben des Herstellers auch die Installation von VPN-Software hinter der Firewall. Sync ML Gateway setzt auf die bestehende Infrastruktur und Sicherheitsstandards auf und erfordert keine Änderungen an Schnittstellen zu Dritt-Systemen. Eine Lizenz für bis zu 5 Benutzer kostet einmalig 1200 Euro.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3GSM: Synchronica stellt neue Version von Sync ML vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *