3GSM: Live-Demonstration von HSDPA in Barcelona

Ericsson und Telefonica Moviles präsentieren HSDPA-Dienste

Auf dem 3GSM World Congress in Barcelona betreibt Telefonica Moviles ein HSDPA-Netz, dessen Zugang für ausgewählte Kongressteilnehmer freigegeben ist. Das Netzwerk dafür basiert auf einer HSDPA-Lösung mit handelsüblicher Hard- und Software von Ericsson.

Es deckt das gesamte Kongressgelände und Teile der Stadt ab. Dazu gehören auch die wichtigsten Hotels der Messebesucher.

Mit der mobilen Breitbandtechnologie erhalten die Anwender unter anderem Zugang zu E-Mail und dem Internet. HSDPA ist die erste Evolutionsstufe auf der Basis von WCDMA (Wide-band Code-Division Multiple Access) mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 14,4 MBit/s.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3GSM: Live-Demonstration von HSDPA in Barcelona

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *