3GSM: McAfee stellt mobile Sicherheitslösungen vor

Security-Lösung für Betreiber, Telefonhersteller, Unternehmen und Endbenutzer

Auf dem diesjährigen 3GSM World Congress hat der Sicherheitsspezialist McAfee die Plattform Mobile Security vorgestellt. Sie zielt sowohl auf Provider, Hersteller, Unternehmen als auch auf User ab. Mit der Technologie sollen zusätzliche Sicherheitslösungen für Mobilgeräte installiert werden können, die Antivirus-, Firewall-, Content-Filterungs-, Antispam- und Antispyware-Funktionalitäten bieten.

McAfee Virusscan Mobile schütze Mobilgeräte gegen Gefahren, die durch E-Mail, Instant Messaging und Internet-Downloads drohen. Es biete darüber hinaus Schutz vor Gefahren, die via SMS, MMS und Bluetooth eindringen können. Die Lösung werde aktualisiert, sobald neue Gefahren identifiziert wurden.

Das Produkt ist ab sofort für Windows Mobile 2003 Pocket PC, Windows Mobile 2003 Smartphone, Windows Mobile 5 Pocket PC, Windows Mobile 5 Smartphone, Symbian Series 60 und Symbian UIQ verfügbar.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3GSM: McAfee stellt mobile Sicherheitslösungen vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *