Zweite Preview von Opera 9 steht zum Download

Browser integriert Bittorrent-Funktionalität

Wie gestern angekündigt hat Opera die zweite Preview des Browsers Opera 9 zum Download bereitgestellt. Die Final soll im Juni erscheinen.

Zu den neuen Funktionen gehören ein überarbeiteter Pop-up-Blocker, Previews der geöffneten Tabs beim Mouseover und die Konfiguration des Suchfeldes per Klick mit der rechten Maustaste. Einstellungen, beispielsweise der Umgang mit Cookies, lassen sich jetzt seitenspezifisch vornehmen. Ein Content-Blocker ermöglicht das Ausblenden bestimmter Bereiche einer Site.

Die zweite Preview von Opera 9 bringt auch Unterstützung für Widgets mit. Dabei handelt es sich um kleine AJAX-Anwendungen mit eng definiertem Funktionsumfang. Opera bietet mehrere Uhren, einen Taschenrechner und die Feeds diverser Nachrichtenseiten zum Download an. Der Browser integriert zudem die Funktionen des Filesharing-Tools Bittorrent.

Themenseiten: Browser, Opera Software, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Zweite Preview von Opera 9 steht zum Download

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *