Netapp und Cisco mit neuem Fibre-Channel-Switch

Kombination aus MDS 9020 und Netapp-Storage richtet sich an kleinere und mittelgroße Firmen

Network Appliance (Netapp) hat den MDS 9020 Fabric Switch von Cisco in seine SAN-Lösungen integriert. Die Kombination aus MDS 9020 und Netapp-Storage richtet sich an kleineren und mittelgroßen Firmen mit Interesse an Storagekonsolidierung und Datenmanagement sowie an Unternehmen, die den Einsatz eines SANs planen oder ausbauen wollen. Die Lösungen ist für Umgebungen unter MS Windows, Sun Solaris, HP/UX, IBM AIX, Novell Netware und Linux ausgelegt.

Der neue Fibre-Channel SAN Switch mit 20 Ports und Autosensing ist zur gesamten Cisco MDS 9000 Switch-Palette und zu den Netapp Storage Appliances kompatibel. Netapp bietet zudem Dienstleistungen für SAN-Design und SAN-Implementierung.

Themenseiten: Business, Cisco, Network Appliance

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netapp und Cisco mit neuem Fibre-Channel-Switch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *