Das CeBIT-Messewetter

Wird es auch diesmal wieder eine Schneebit? In den letzten Jahren sorgten Wetter-Kapriolen bei Schlipsträgern und Hostessen immer wieder für überraschte Blicke gen Himmel. Verlief der letzte Tag vor der CeBIT 2004 mit Temperaturen über 20 Grad geradezu vorsommerlich, bewegten sich die Temperaturen im letzten Jahr nur knapp über dem Nullpunkt. ZDNet verrät hier messetäglich, wie es in 2006 aussieht.

Das CeBIT-Messewetter

15.03.2006 – 10:18 Uhr: Grau in Grau verabschiedet sich die CeBIT 2006: Am letzten Messetag werden vormittags minus zwei Grad gemessen.

Unter dem Strich war das CeBIT-Wetter auch in diesem Jahr zu kalt und meist regnerisch oder verschneit. Informationen zum CeBIT-Messewetter 2007 liefert ihnen ZDNet ab dem 13. März 2007.

Themenseiten: CeBIT

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Das CeBIT-Messewetter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *