Destruktiver Wurm löscht am Freitag Dateien

Hunderttausende Windows-Rechner infiziert

Sicherheitsexperten sehen Freitag, dem 3. Februar, mit Sorge entgegen. An diesem Tag soll der sich seit Wochen verbreitende, Nyxem, Blackmal, Kama Sutra oder Mywife genannte Internetwurm erstmals aktiv werden. Auf infizierten Systemen wird der außergewöhnlich destruktive Schädling versuchen, vor allem Word-, Excel-, Access- und Powerpoint-Dateien zu löschen – doch auch ZIP- und RAR-Archive, Photoshop-Grafiken und PDF-Dokumente stehen auf der Abschussliste.

Kaspersky Lab schätzt die Zahl der inzwischen verseuchten Computer auf einige Hunderttausend ein, Tendenz steigend. Auch Microsoft sieht sich dazu veranlasst, in einer aktuellen Warnung auf die von dem Wurm ausgehenden Gefahr für Windows-Anwender hinzuweisen.

Der Wurm besteht aus einer an eine E-Mail angehängten, ausführbaren Windows-Datei mit einer Größe von 95 KByte. Der Betreff der Nachricht wird willkürlich aus einer von dem Virenautoren erstellten Vorlage gewählt. Der Text der E-Mail und die Bezeichnung der angehängten Datei existieren in etwa 20 unterschiedlichen Versionen, wodurch dem Anwender das Erkennen des Wurms erschwert wird.

Die E-Mails versprechen unter anderem den kostenlosen Zugriff auf pornografisches Material. Der weitere Versand erfolgt über das E-Mail-Adressbuch des Opfers beziehungsweise über verfügbare Netzwerkressourcen.

Windows-Rechner mit aktuellem Virenschutz dürften von dem digitalen Übeltäter unberührt bleiben. Anwender ohne Antivirensoftware sollten schnellstmöglich eines der empfohlenen Programme installieren oder das System mit einem der unten aufgeführten speziellen Removal-Tools einer Prüfung unterziehen:

Merkmale des Nyxem-/Blackmal-/Kama-Sutra-/Mywife-Wurms:

Betreffzeile der E-Mail:

  • *Hot Movie*
  • A Great Video
  • Arab sex DSC-00465.jpg
  • eBook.pdf
  • Fuckin Kama Sutra pics
  • Fw:
  • Fw: DSC-00465.jpg
  • Fw: Funny :)
  • Fw: Picturs
  • Fw: Real show
  • Fw: SeX.mpg
  • Fw: Sexy
  • Fwd: Crazy illegal Sex!
  • Fwd: image.jpg
  • Fwd: Photo
  • give me a kiss
  • Miss Lebanon 2006
  • My photos
  • Part 1 of 6 Video clipe
  • Photos
  • Re:
  • Re: Sex Video
  • School girl fantasies gone bad
  • The Best Videoclip Ever
  • You Must View This Videoclipe!

E-Mail-Text:

  • —– forwarded message —–
  • >> forwarded message
  • forwarded message attached.
  • Fuckin Kama Sutra pics
  • hello, i send the file. Bye
  • Hot XXX Yahoo Groups
  • how are you? i send the details.
  • i attached the details. Thank you.
  • i just any one see my photos. It’s Free :)
  • Note: forwarded message attached. You Must View This Videoclip!
  • Please see the file.
  • Re: Sex Video
  • ready to be FUCKED ;)
  • The Best Videoclip Ever
  • VIDEOS! FREE! (US$ 0,00)
  • What?

Name des infizierten Anhangs:

  • 007.pif
  • 04.pif
  • 3.92315089702606E02.UUE
  • 677.pif
  • Attachments[001].B64
  • document.pif
  • DSC-00465.Pif
  • DSC-00465.pIf
  • eBook.PIF
  • eBook.Uu
  • image04.pif
  • New_Document_file.pif
  • Original Message.B64
  • photo.pif
  • School.pif
  • SeX.mim
  • WinZip.BHX
  • Word_Document.hqx
  • Word_Document.uu

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Destruktiver Wurm löscht am Freitag Dateien

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *