Premiere startet HDTV

Testphase erfolgreich abgeschlossen

Der Pay-TV-Sender Premiere hat am Samstag mit der Ausstrahlung von HDTV begonnen. Nach einer erfolgreich beendeten Testphase können sich Kunden in Deutschland und Österreich ab sofort hochauflösendes Fernsehen ins Haus bestellen. Das Programmangebot von Premiere HD umfasst Sportsendungen, Kinofilme, Serien und Dokumentationen.

Ab nächster Woche sollen die zum Empfang notwendigen Receiver in Österreich und Deutschland erhältlich sein. Bei Premiere zeigt man sich nach dem abgeschlossenen Feldtest unter 1000 Abonnenten zuversichtlich, dass das HD-Programm gut angenommen wird. 86 Prozent der Testteilnehmer empfanden die Bildqualität deutlich besser als jene des herkömmlichen Fernsehbildes. Allerdings sei die Bildschärfe stark von den verwendeten TV-Geräten abhängig.

In Deutschland senden ProSieben HD sowie Sat1 HD seit letztem Jahr ebenfalls vereinzelt in HD-Qualität.

Themenseiten: HDTV, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Premiere startet HDTV

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *