SMC und Agere stellen neuen Switch vor

Erstes Produkt aus der Gigabit Workgroup Switch Produktlinie mit Ethernet Chip-Sets von Agere Systems

SMC Networks und Agere Systems haben mit dem Tigerswitch 1000 (SMC8748L2) eine neue Switching-Lösung vorgestellt. Es handelt sich um das erste Produkt aus der neuen Gigabit Workgroup Switch Produktlinie von SMC, in der die aktuellsten Ethernet Chip-Sets von Agere Systems eingesetzt werden.

Mit dem neuen Switch sollen 48 Ports gleichzeitig bedient werden können. Dabei soll konstant die volle Gigabit-Geschwindigkeit auf jedem Port gehalten werden können.

Die neue Switch-Familie soll dynamisch einzelne Dienste, wie Sprach-, Video- und Daten-IP-Traffic erkennen. Außerdem verfügt der SMC8748L2 über diverse Layer2-Funktionen, unter anderem Spanning Tree Protokoll, VLANs und Link Aggregation (LACP), was auch die Bündelung der 10G Ports unterstützt. Gehandelt wird der Switch zu dem empfohlenen Verkaufspreis von 1875 Euro.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu SMC und Agere stellen neuen Switch vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *