Salesforce.com integriert VoIP

Kooperation mit Skype für sprachbasierte On-Demand-Geschäftsanwendung

Salesforce.com bietet ab sofort gemeinsam mit Skype eine Applikation an, die alle auf Appexchange verfügbaren Anwendungen kostenlos mit Sprachfunktionen versieht. Damit können Salesforce-Nutzer Skype über die Appexchange-Plattform zusammen mit einer Reihe anderer On-Demand-Anwendungen in bestehende Salesforce-Implementierungen integrieren.

Skype ermöglicht Anwendern kostenlose und unbegrenzte Sprachanrufe, die Nutzung von Chat-Funktionen und den Austausch von Dateien. In der neuesten Version der Software sei die Skype-Schnittstelle weiter vereinfacht worden.

„Unsere Zusammenarbeit mit salesforce.com weitet die Nutzung von Skype auf die On-Demand-Community aus“, sagte Niklas Zennström, CEO und Mitgründer von Skype. „Dank der Verfügbarkeit von Skype innerhalb von Salesforce können die Kunden von salesforce.com ab sofort weltweit kostenlose und unbegrenzte Internet-Anrufe tätigen und empfangen.“

„So wie salesforce.com den Bereich des On-Demand-Computing revolutionierte, hat Skype die Kommunikationsweise der Menschen auf der ganzen Welt verändert“, so Marc Benioff, Chairman und CEO von salesforce.com. „Die Kombination von zwei neuartigen Ansätzen wie Internet-Telefonie und On-Demand-Software eröffnet Unternehmen überall auf der Welt völlig neue Möglichkeiten. Neben der Nutzung integrierter Sprachanrufe erlaubt die Anwesenheitsfunktion von Skype der salesforce.com-Community außerdem die direkte Kontaktaufnahme mit anderen als verfügbar angezeigten Teilnehmern, was für eine erhöhte Produktivität und nahtlose Kommunikation sorgt.“

Themenseiten: Business, CRM, Salesforce.com, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Salesforce.com integriert VoIP

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *