Lenovos Dual-Core-Notebooks laufen bis zu elf Stunden

Geräte sind ab sofort erhältlich

Lenovo hat die Notebook-Modelle Thinkpad T60 und X60 präsentiert. Sie basieren auf der neuesten Centrino-Generation mit dem Core-Duo-Prozessor. Das X60 soll mit einem Zusatzpack eine Laufzeit von bis zu elf Stunden erreichen. Die Geräte sind ab sofort verfügbar.

Das Thinkpad T60 kommt mit einem 1,83-GHz-Core-Duo-Prozessor, 512 MByte DDR2-RAM, 60-GByte-Festplatte, WLAN nach 802.11a/b/g und Fingerabdruck-Sensor. Für die Grafik sorgt der Intel Graphics Media Accelerator 950 in Verbindung mit einem 14,1-Zoll-Display. Das Gerät ist 31,1 mal 26,6 mal 3,1 Zentimeter groß, bis zu 2,54 Kilo schwer und läuft bis zu 3,8 Stunden mit einer Akkuladung. Es kostet 2134,40 Euro.

Das X60 ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich. Beide kommen mit 1,83-GHz-CPU, 512 MByte DDR2-RAM, GMA 950 und 12,1-Zoll-Display. Die Abmessungen betragen 26,8 mal 21,1 mal 3,5 Zentimeter.

Das Modell UX05KGE bietet zum Preis von 2041,60 Euro eine 60-GByte-Festplatte und einen Acht-Zellen-Akku, der eine Laufzeit von bis zu 7,8 Stunden ermöglichen soll. In Kombination mit „Extended Life Akkus“ laufe das Notebook bis zu elf Stunden.

Das Modell UX085GE kommt mit 80-GByte-Festplatte, Bluetooth und einem Vier-Zellen-Akku, der nur 3,9 Stunden durchhalten soll. Es kostet 2053,20 Euro. Alle Notebooks werden mit Windows XP Professional ausgeliefert.

Themenseiten: Centrino, Hardware, Lenovo, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lenovos Dual-Core-Notebooks laufen bis zu elf Stunden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *