Eco veranstaltet deutschen Podcast-Kongress

Podcastclub wird anlässlich der Veranstaltung Awards verleihen

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft, Eco, wird am 7. April 2006 in München den ersten deutschen Podcast-Kongress (www.podcast-kongress.de) ausrichten. Mit Unterstützung der Beck et al. Services als Mitorganisator findet die Veranstaltung im Königssaal der Bayerischen Staatsoper statt. Geplant sind die Themenbereiche „Corporate Podcasting“, „Technologiegestützte Wissensvermittlung, informelles Lernen und Podcasting“ sowie „Private Podcasting“. Zudem plant der Podcastclub im Rahmen der Veranstaltung die Verleihung des Deutschen Podcast-Awards.

„Die von Marktforschern testierten Marktpotenziale und die unglaubliche Nachfrage nach dem Thema Podcast wollten wir durch einen eigenen Kongress entsprechend würdigen“, kommentiert Harald A. Summa, Geschäftsführer des Eco-Verbandes.

Die genaue Agenda ist zurzeit in Arbeit und wird voraussichtlich Ende Januar vorliegen. Die Teilnahmegebühr für die Ganztagsveranstaltung beträgt 149 Euro, für Eco-Mitglieder 99 Euro. Interessierte können sich bereits für den Kongress registrieren und werden über Neuigkeiten automatisch informiert.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Eco veranstaltet deutschen Podcast-Kongress

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *