3 bietet MMS-Versand von Outlook aufs Handy

Software kann kostenlos herunter geladen werden

Gemeinsam mit General Wireless hat der Mobilfunkanbieter 3 den Message-Dienst 3PC gestartet. Damit sollen mobile Multimedia- Nachrichten per E-Mail mit Microsoft Outlook und Microsoft Outlook Express verschickt werden können. Der Dienst soll auch als Standalone-Client für Windows erhältlich sein. Die Software kann von der Website von 3 kostenlos heruntergeladen werden.
Allerdings ist das Senden von SMS und MMS kostenpflichtig.

„Wir rechnen bei Geschäfts- und Privatteilnehmern mit einem schnellen Wachstum bei Messaging-Diensten, die PC- und Handy-Benutzern den Austausch von SMS und MMS ermöglichen“, so der Produktmanager Andreas Theorell.

Bereits heute ist der MMS-Versand vom PCs aufs Handy über diverse Anbieter wie GMX möglich, allerdings nicht als eine in Outlook integrierte Lösung.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3 bietet MMS-Versand von Outlook aufs Handy

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *