Linksys stellt WLAN-Router für unterwegs vor

Gerät kostet 99 Euro

Linksys hat mit dem Wireless-G Travelrouter WTR54GS einen WLAN-Router für unterwegs vorgestellt. Nutzer können damit beispielsweise an Flughäfen oder in Hotels ein drahtloses Netzwerk aufbauen. Das Gerät kostet 99 Euro.

Der Router hat ein eingebautes Netzteil und lässt sich über WLAN nach 802.11b/g oder Ethernet auch als Internetgateway nutzen. Kabellose Verbindungen können per WPA und WPA2 Personal geschützt werden. Die Speedbooster-Technik soll dabei gegenüber 802.11g eine 35 Prozent höhere Übertragungsgeschwindigkeit bieten, funktioniert aber nur mit kompatiblem Equipment.

Drahtlose Notebook-Adapter wie der Linksys WPC54G, die mit Secure-Easy-Setup-Technologie (SES) ausgestattet sind, können nach Herstellerangaben auf Knopfdruck mit einem über das WTR54GS aufgebauten Netzwerk verbunden werden. Der Router bietet DHCP-Server, Firewall und VPN-Unterstützung.

WLAN-Router für unterwegs von Linksys (Bild: Linksys)

Themenseiten: Hardware, Linksys

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Linksys stellt WLAN-Router für unterwegs vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *