Geschenkekauf im Internet boomt weiter

Zwölf Prozent Umsatzplus


Der Verkauf von Weihnachtsgeschenken im Internet boomt weiter. Im November und Dezember werde der Online- Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um voraussichtlich zwölf Prozent wachsen, teilte der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) am Mittwoch in Berlin mit.

Der Verband rechnet für die beiden Monate mit einem Gesamtumsatz von 3,6 Milliarden Euro.

Die Summe ist jedoch weiterhin gering im Vergleich mit dem Weihnachtsumsatz in den Läden und Kaufhäusern. 2004 wurden dort 68,1 Milliarden Euro erlöst.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Geschenkekauf im Internet boomt weiter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *