Sharp mit neuen LCDs für Extrembereiche

Einsatzort Industrieautomation - mit "Strong2" stellt Sharp neue LCD Serie für Heavy-Duty-Anwendungen vor

Sharp Microelectronics Europe hat mit den 10,4-Zoll- und 12,1-Zoll-TFT-LCDs LQ104V1DG61 und LQ121S1DG61 die ersten Displays der neuen Strong2-Produktreihe präsentiert. Sie zeichnen sich unter anderem durch einen hohen Kontrast, ein erweitertes Temperaturspektrum und eine hohe mechanische Belastbarkeit aus. Sie sind nämlich für den Einsatz in der Industrieautomation, aber auch in Outdoor-Verkaufs- oder Informationsterminals konzipiert.

Das Kontrastverhältnis von 600:1 im bevorzugten Betrachtungswinkel erreicht Sharp durch einen verbesserten Verlauf des Spannungspotenzials der Pixel. Das Displays soll darüber hinaus durch Gläser mit verbesserten Transmissionskoeffizienten, neue Backlight-Lampen und einer Beschichtung der Backlightfassungen heller werden. Insgesamt erreiche die Displayhelligkeit 450 cd/m².

Neue Materialien sowie ein Redesign des Aufbaus der LC-Displays sollen dafür sorgen, dass Stöße und Vibrationen gezielt gedämpft werden können: Im Gegensatz zu anderen Displays ist die Elektronik nicht am Rahmen befestigt, sondern „schwimmt“ frei im Gehäuse. Zusätzlich schützt Dämmmaterial in Form von Kunststoffpuffern das Glas von beiden Seiten.

Sowohl im ein- als auch im ausgeschalteten Zustand verkraften die neuen Heavy-Duty-TFTs beim Vibrationstest Beschleunigungen von bis zu 19,6 m/s² im Bereich von 57 – 500 kHz. Beim Standardstoßtest können die Displays ausgeschaltet Stöße mit Beschleunigungswerten in der Größenordnung von bis zu 490 m/s² unbeschadet überstehen. Dank verbesserter Polarisatoren und RGB-Filter, die sowohl einen On- als auch Off-Temperaturbereich von -30 bis +80 Grad Celsius erlauben, seien die Strong2-Module auch diesen Anforderungen gewachsen.

Muster des LQ121S1DG61 und des LQ104V1DG61 sind ab sofort weltweit über die Sharp-Vertriebsbüros und Distributionspartner erhältlich. Die Aufnahme der Serienproduktion ist für Q1/2006 geplant.

Themenseiten: Hardware, Sharp

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sharp mit neuen LCDs für Extrembereiche

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *