McAfee präsentiert neue Lösungen gegen Spyware

Zwei Angebote für Unternehmen

McAfee hat zwei Anti-Spyware-Produkte vorgestellt: Für mittelgroße und große Organisationen steht die Stand-Alone-Lösung „McAfee Anti Spyware Enterprise“ bereit, für kleine Unternehmen „McAfee Managed Virus Scan plus Anti Spyware“. Während Letzteres ab dem heutigen Dienstag verfügbar ist, soll die Standalone-Version von McAfee AntiSpyware Enterprise ab Anfang Dezember zu haben sein.

Beide Angebote basieren auf der Anti-Spyware-Technologie von McAfee und sollen die Kunden vor potentiell unerwünschten Programmen (PUPs) wie Spyware, Adware und Keyloggern schützen.

McAfee Anti Spyware Enterprise stellt eine neue Stand-Alone-Lösung dar, die zum Identifizieren und sicheren Löschen von PUPs auf proaktives On-Access-Scanning setzt. Auf diese Weise entfernt das Produkt Spyware, Adware, Dialler, Keylogger, Cookies und Remote-Control-Programme, bevor diese sich installieren und Systeme kompromittieren können. Das System lässt sich laut dem Hersteller sowohl als Einzelanwendung nutzen, als auch nahtlos in die Produkte McAfee Virus Scan Enterprise 7.1 und 8.0i integrieren.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu McAfee präsentiert neue Lösungen gegen Spyware

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *