Sun Java Studio Enterprise 8 ab sofort verfügbar

Entwicklungsumgebung für Mitglieder des Sun Developer Network kostenlos

Sun Microsystems hat sein Entwicklungswerkzeug Java Studio Enterprise 8 eingeführt, das neue Features in die aktuellen Versionen der Sun Java System Suites und des Sun Java Enterprise System integriert. Für Mitglieder des Sun Developer Network (SDN) stellt Sun die Entwicklungsplattform zusammen mit dem Sun Java Studio Creator kostenlos zur Verfügung.

Zu den Neuigkeiten zählen neben Collaboration-Funktionen für die teamorientierte Zusammenarbeit von Entwicklergemeinschaften, Test- und Anpassungsfunktionen mit integrierter Lastprüfung ebenso die Unterstützung der Java 2 Platform, Enterprise Edition 1.4 und Support für die mobile Anwendungsentwicklung sowie die Integration des Application Verification Kit. Außerdem will Sun die UML-Features verbessert haben.

Das Entwicklerwerkzeug Sun Java Studio Enterprise 8 bietet Support für die Solaris-10-Systemplattform. Die Integration in die Middleware-Suite Sun Java Enterprise System und in das Solaris-Betriebssystem soll Anwender in die Lage versetzen, Applikationen mittels vorkonfigurierter Tools und Laufzeit-Infrastrukturen zu entwickeln, zu testen und in den Produktivbetrieb zu überführen. Sun Java Studio Enterprise 8 ist ab sofort verfügbar. Die Lizenzierung erfolgt entweder pro Arbeitsplatz oder aber kostenfrei als integraler Bestandteil des Java Enterprise System und der Java System Suites.

Themenseiten: Software, Sun Microsystems

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sun Java Studio Enterprise 8 ab sofort verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *