E-Plus: Skype-Paket für alle Nutzer der Daten-Flatrate

Kunden erhalten bis 31. Dezember 2005 kostenlos ein Headset

E-Plus nimmt Skype mit ins Boot: Alle Nutzer der Daten-Flatrate sollen ab sofort kostenlos ein „Skype-Starterpaket“ erhalten. Darin sind die (ohnehin kostenlose) Skype-Software sowie ein Headset enthalten.

Das Angebot gilt allerdings nur bis zum 31. Dezember und solange der Vorrat reicht. Der Feldtest läuft im Rahmen der Kooperation, die E-Plus und Skype auf der IFA 2005 in Berlin vorgestellt hatten. Die Daten-Flatrate von E-Plus kostet monatlich 39,95 Euro. Für diesen Preis können Kunden ohne Zeit- und Volumenbeschränkung deutschlandweit mobil im Internet surfen. Mit dem Feldtest will E-Plus jetzt den Einsatz IP-basierter Telefonie in Verbindung mit seiner Online-Flatrate und UMTS Notebook-Cards testen.

Bestandskunden der E-Plus Online Flatrate erhalten das Paket in den Shops und über per E-Mail (skype@eplus.de) unter Angabe ihrer Mobilfunkrufnummer.

Themenseiten: E-Plus, Telekommunikation, UMTS, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu E-Plus: Skype-Paket für alle Nutzer der Daten-Flatrate

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *