LG präsentiert Handys fürs Weihnachtsgeschäft

Vier neue Geräte kommen Ende November in den Handel

Zum anlaufenden Weihnachtsgeschäft bring LG Electronics vier neue Mobiltelefone auf den Markt. Die Geräte mit den Bezeichnungen S5200, M4410, F2400 und P7200 versprechen laut Hersteller eine große Funktionsvielfalt.

Das Slider-Handy S5200 weist unter anderem eine 1,3-Megapixel-Kamera, MP3-Player, Bluetooth und einen 68 MByte großen, dynamischen Speicher auf. Eine Neuigkeit ist die USB Mass Storage-Funktion: Aufgrund von UMS lässt sich das S5200 wie ein USB-Stick verwenden – ohne zusätzliche Software. Das Mobiltelefon kommt Ende November für 299 Euro auf den deutschen Markt.

Zwei weitere Modelle, das M4410 und das F2400, bieten eingebaute Kamera, Bluetooth und GPRS. Das LG M4410 dient zusätzlich als MP3-Player: Drei Tasten auf der Front steuern den integrierten MP3-Player direkt an. Der dynamische Speicher des schwarzen Klapp-Handys ist 8 MByte groß, dabei kann der Nutzer selbst festlegen, wie viel Speicherplatz für Songs, Bilder, MMS und andere Daten reserviert werden soll. Das LG F2400 zeigt sich als Nachfolger des F2300, ist javafähig, hat 4 MByte dynamischen Speicher und Organizerfunktionen wie Kalender, Memo und Aufgabenliste, Taschen- und Währungsrechner, Weltzeituhr, Alarmfunktion sowie Vibrationsalarm. Beide Handys gibt es ab November. Das M4410 kostet 399 Euro, das F2400 269 Euro.

Das LG P7200 bezeichnen die Südkoreaner als „Kamera zum Telefonieren“. Das Handy besitzt eine 2-Megapixel-Kamera, Autofokus und sieht wie eine Digitalkamera aus. Bei dem Klapp-Handy mit Videofunktion lässt sich das 2-Zoll-Innendisplay um die eigene Achse drehen. Ein MP3-Player spielt Lieder auf Wunsch über externe Stereo-Lautsprecher ab. Die Musikstücke, aber auch Videos, können auf 68 MByte gespeichert werden. Falls der Platz nicht reicht, lässt sich die Kapazität des Multimedia-Handys per T-Flash erweitern. Wie beim S5200 läuft auch bei diesem Mobiltelefon der Datenaustausch über den UMS-Host oder Bluetooth. Ab November gibt es das Handy für 449 Euro.

Screenshot

Themenseiten: LG, Personal Tech, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu LG präsentiert Handys fürs Weihnachtsgeschäft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *