Microsoft: .Net Framework 2.0 steht zum Download

SQL Server 2005 und Visual Studio 2005 nur für MSDN-Abonnenten verfügbar

Microsoft hat die Final vom .Net Framework 2.0 zum Download bereitgestellt. Die Laufzeitumgebung ist für die Plattformen x86, x64 und Itanium verfügbar.

Der Download ist zwischen 23 und 53 MByte groß. Das .Net Framework 2.0 läuft ab Windows 98. Abonnenten des Microsoft Developer Network stehen inzwischen auch die Datenbank SQL Server 2005 und die Entwicklungsumgebung Visual Studio 2005 zur Verfügung.

Die offizielle Markteinführung der beiden Produkte soll am 7. November erfolgen. Zu dem Event wird unter anderem Microsoft-CEO Steve Ballmer erwartet. Das .Net Framework 2.0 wurde parallel zu SQL Server 2005 und Visual Studio 2005 entwickelt, da die Funktionen in Teilbereichen verknüpft sind.

Weitere Infos:

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

5 Kommentare zu Microsoft: .Net Framework 2.0 steht zum Download

Kommentar hinzufügen
  • Am 2. November 2005 um 8:45 von Klaus

    Kompatibilität der Frameworks?
    Mich würde interessieren ob die beiden .Net Framework Versionen 1.1 und 2.0 gleichzeitig, ohne Probleme, auf einem Rechner installiert werden können. Hat hierzu schon irgendwer etwas gelesen?

    • Am 14. November 2005 um 7:12 von BlueDevilHH

      AW: Kompatibilität der Frameworks?
      Es gibt keinen Grund beide Frameworks auf dem Rechner zu führen, was technisch auch nicht machbar ist.
      Das Framework 2.0 stellt eine enorme Erweiterung des Frameworks 1.1 dar ( wie die Versionsnummer auch schon verdeutlicht) und ist 100%ig abwärtskompatibel.

      Also drauf damit und genießen!

      PS: In der aktuellen c’t gibt es einen Artikel über die Neuigkeiten der Version 2.0

  • Am 10. November 2005 um 19:20 von dumpi

    hallo?
    Hallo?
    Beschreibung? wofür brauch ich x86?
    x64 ???

    K.A. …

  • Am 13. November 2005 um 10:04 von Computerfuzzy

    Dafür !
    x86 = die weit verbreitete 32bit x86 Architektur, also jedes Windows-System mit 32bit Intel/AMD Prozessor und 32bit OS.

    x64 = die neue 64bit Architektur, hier vorausgesetzt ein 64bit Prozessor v. Intel/AMD UND die 64bit Version v. Windows…

  • Am 30. August 2006 um 13:27 von flo

    Kompatibilität ?
    das is garnix kompatibel… die meisten mit 1.1 entwickelten progs laufen fehlerhaft oder garnich…

    näheres hier : http://www.heise.de/newsticker/meldung/59959

    wenn jemand ein patch oder sowas mal findet wär ich dankbar für nen link =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *