Klapphandy von Panasonic mit 2-Megapixel-Kamera

VS6 soll für 325 Euro ab November erhältlich sein

Mit dem VS6 präsentiert der japanische Elektronik-Konzern Panasonic erstmals ein Klapphandy mit einer 2-Megapixel-Kamera. Das Gerät soll im November für 325 Euro ohne Vertrag verfügbar sein. Ob das Gerät auch mit Vertrag von einem der großen Provider angeboten wird, steht noch nicht fest.

Das VS6 bietet ein QVGA-Display (240 mal 320 Pixel), das eine Darstellung von 16,7 Millionen Farben (24 Bit) bietet und mit 300 Candela besonders hell sein soll. Der interner Datenspeicher ist 32 MByte groß, ein externer Slot etwa für SD-Karten steht nicht zur Verfügung. Der eingebaute Akku soll für eine Standby-Zeit von 430 Stunden sorgen. Die maximale Sprechzeit liege bei acht Stunden.

Panasonic VS6
Das Pansonic VS6 soll ab November für 525 Euro erhältlich sein.

Themenseiten: Panasonic LTD, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Klapphandy von Panasonic mit 2-Megapixel-Kamera

Kommentar hinzufügen
  • Am 20. Oktober 2005 um 9:59 von Pentidumm

    Widersprüchliche Preisangaben
    Hallo? Ist hierniemandem dieser gravierende Fehler aufgefallen? Oben wird der Neupreis mit 325 EUR unten mit 525 EUR angegeben. Ja was ist denn nun richtig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *