Creative: Webcam folgt dem Nutzer

Elektromotoren bewegen das Objektiv horizontal und vertikal

Creative hat eine Webcam vorgestellt, die mit eingebauten Elektromotoren den Bewegungen des Nutzers folgen kann. Die „Webcam Live Motion“ soll ab Ende Oktober für 139,90 Euro erhältlich sein.

Das Objektiv wird von Elektromotoren in horizontaler und vertikaler Richtung bewegt und folgt so den Bewegungen des Anwenders. Mit einem Öffnungswinkel von 76 Grad soll sich das Objektiv auch zur Erfassung einer Personengruppe eignen. Der Elektromotor steht dann still.

Der CCD-Sensor erzeugt Bewegtbilder in einer Auflösung von 640 mal 480 Pixeln und Fotos mit maximal 1,3 Megapixeln. Die Webcam wird an einen USB-2.0-Port angeschlossen und kann durch eine spezielle Halterung an CRT- und TFT-Monitore angebracht werden. Sie verfügt selbst über kein Mikrofon kommt aber mit einem Headset in den Handel. Dadurch sollen Rückkopplungseffekte vermieden werden.

Die mitgelieferte Software ermöglicht die Fernüberwachung der PC-Umgebung. Auch eine Bewegungserkennung ist integriert. Aufgezeichnete Videos können dann auf dem PC gespeichert oder per E-Mail versendet werden.

Die Webcam Live Motion ist in zwei Farben erhältlich und folgt den Bewegungen des Nutzers. (Bild: Creative)

Themenseiten: Creative Labs, Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Creative: Webcam folgt dem Nutzer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *