Microsoft: Update für Windows Media Center

Software stellt Kompatibilität zur Xbox 360 her

Microsoft will heute ein Update für die Windows XP Media Center Edition veröffentlichen. Die Software kann kostenlos über Windows Update heruntergeladen werden.

Zu den wichtigsten Neuerungen des „Update Rollup 2“ gehört die Kompatibilität zur kommenden Xbox 360. Die Spielekonsole kann als Media Center Extender agieren und damit sämtliche Mediendateien – Filme, TV-Aufzeichnungen, Musik und Fotos – auf ein Fernsehgerät streamen.

Microsoft verspricht, dass bei der Darstellung der Media-Center-Oberfläche keine Abstriche gemacht werden müssen. Besitzer des seit gut einem Jahr angebotenen Extender sahen von den Animationen und 3D-Effekten der Oberfläche nichts. Mit der Xbox 360 soll es dann auch möglich sein, HDTV-Video zu streamen.

Mit dem Update soll die Windows XP Media Center Edition 2005 auch DVD-Wechsler unterstützten. Damit können Anwender dann direkt bis zu 200 Filme verwalten. Außerdem könne das Betriebssystem künftig mit HDTV-Tunern umgehen und TV-Aufzeichnungen auf DVD brennen. Diese sollen dann in jedem DVD-Player abspielbar sein.

Die neue Funktion „Away Mode“ soll das Ein- und Ausschalten eines Media-Center-PCs dem Verhalten von Unterhaltungselektronik angleichen. Der Rechner wird dabei nicht wirklich abgeschaltet, sondern begibt sich in einen Stromsparmodus, der aber noch das Aufzeichnen von TV-Sendungen ermöglicht. Um die Funktion zu nutzen, sind allerdings neue Rechner notwendig.

Microsoft will auch neue Partnerschaften mit Content-Providern bekannt geben. US-Kunden sollen über die Onlinegalerie künftig Inhalte von MTV und VH1 abrufen können. Welche Unternehmen in Deutschland dazukommen, ist bislang nicht bekannt.

Themenseiten: Microsoft, Personal Tech, Software, Windows XP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Microsoft: Update für Windows Media Center

Kommentar hinzufügen
  • Am 14. Oktober 2005 um 11:46 von javier moreno

    freue mich
    sehr guter artikel..kommt mir gerade gut..weil ich habe so ein media center und da habe ich so 2-3 pannen mit dvd brennen und so..darum freue ich mich auf up date für den dvd wechsler zu unterstützen und und und…berichten sie weiterhin so zeugs…gefählt mir..gruss

  • Am 14. Oktober 2005 um 12:37 von Klaus

    neue Funktion
    Hallo!

    Es steht:
    Die neue Funktion "Away Mode" soll das Ein- und Ausschalten eines Media-Center-PCs dem Verhalten von Unterhaltungselektronik angleichen…..
    Um die Funktion zu nutzen, sind allerdings neue Rechner notwendig.

    Kann man das irgendwie spezifizieren?

    Was muß der PC können?

    Gruß
    Klaus

    • Am 15. Oktober 2005 um 16:41 von Lukas

      AW: neue Funktion
      Neues Mainboard, die die neue Funktion unterstützt oder vielleicht würde sogar ein Bios Update reichen. Beim Hersteller des Mainboard mal nachschauen wäre eine Idee.

  • Am 16. Oktober 2005 um 18:20 von @usa

    deutsche xpMCE Community unter http://www.MCE-Community.de
    Wer hilfe braucht zum Rollup2 oder allgemein zum xpMCE, findet unter http://www.MCE-Community.de den besten deutschen Support … Wetten ?! ;-)

    Gruss
    @usa
    http://www.mce-community.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *